CALENdeRsign-Events





Vortragsabend über Sternkunde und Teufelstein

am Sa., 17. Dez. 016; 19:00

Gasthof Strudelwirt, Fischbach

Woher holte Luzifer den Teufelstein?
Sepp Rothwangl über neue Entdeckungen alter Himmelskunde

Die Sage des Teufelsteins, seine Felsritzungen und landschaftliche Geometrie liefern Hinweise zu archaischen Kenntnissen über den Lauf von Sonne, Mond und Planeten.

Ing. Manfred Nehonsky über den Teufelstein und den Mond

Der Einfluss der Mondes, Himmelskörper zum An- und Begreifen, der Lauf des Mondes, die Finsternisse, die Jahreszeiten, die Gezeiten und andere Phänomene in tollen Bildern.

Im Anschluß gibt es ein AstroQuiz mit vielen Preisen!


Vortragsposter als .pdf zum downloaden!





Wanderung zum Aufgang der Wintersonne

am Teufelstein

am So., 18. Dez. 016; 6:00

Treffpunkt Zellerkreuz Fischbach

(L114 Schanzsattelstraße)


WisoweTS
Sonnenaufgang entlang der großen planen Wand zur Wintersonnwende


Jedes Jahr am Sonntag vor Weihnachten findet die traditionelle Wanderung zur Wintersonnwend auf dem Teufelstein statt.
Die Sage des Teufelstein erzählt von Luzifer (lat. Venus als Morgenstern), der am Morgen der "Christnacht" (Wintersonnwende) einen Turm zu Himmel bauen wollte. Tatsächlich ist der Teufelstein ein steinzeitliches Himmelsobservatorium mit bezüglich Sonne und Mond möglicher Kalenderfunktion, die bis in die ältesten Zeiten der Besiedlung dieses Gebietes zurückgeht.
https://www.youtube.com/watch?v=YzzOUC1YgVU

http://www.fischbach.co.at/veranstaltungen/wintersonnwende-teufelstein.html